Menü

Wohnzimmer neu gestalten: 10 Tipps für ein schnelles Upgrade mit kleinem Budget

Autor: Anna Bergner ∙ Veröffentlichung: Juni 2023

Sie wollen Ihr Wohnzimmer umgestalten, dabei aber möglichst wenig Geld ausgeben? Kein Problem, denn für ein optisches Update sind keine großen Renovierungen oder teuren Möbelkäufe nötig. Mit einigen kreativen Ideen und einem kleinen Budget lässt sich jedes Wohnzimmer schnell und einfach aufwerten.

Tipp #1 Wohnzimmer mit neuer Wandfarbe neu gestalten

Ein frischer Anstrich an den Wänden kann Wunder bewirken und die Raumwirkung komplett verändern. Wählen Sie eine Farbe, mit der Sie sich wohl fühlen und die zur restlichen Einrichtung passt.

Wollen Sie alle Wände im Wohnzimmer streichen, sind dezente Farben besser. Eine Akzentwand können Sie dagegen auch in einer dunklen bzw. intensiven Farbe gestalten. So eine Akzentwand ist übrigens auch ideal, um große Wohnzimmer besser zu strukturieren.

Beachten Sie auf jeden Fall die Zimmerausrichtung und den Lichteinfall, da Farben je nachdem ganz unterschiedlich wirken.

Foto von Thanos Pal auf Unsplash

Tipp #2 Wohnzimmer mit Tapete neu gestalten

Anstelle von einer neuen Wandfarbe können auch Tapeten oder Wandtattoos helfen, dem Wohnzimmer eine neue Optik zu verleihen. Tapeten mit großen Mustern sind ideal, um eine Akzentwand zu gestalten und werden mit Garantie alle Blicke anziehen.

Tipp: Wählen Sie die Wand als Akzentwand, an der sonst wenig stattfindet. Farbig gestaltete Wände haben idealerweise weder Türen noch Fenster, sodass Wandfarbe bzw. Tapete optimal wirken können.

 

Tipp #3 Neue Leuchten für das neue Wohnzimmer

Die richtige Beleuchtung kann den gesamten Charakter eines Raumes verändern. Kombinieren Sie verschiedene Lichtquellen auf verschiedenen Höhen, um mit mehreren Lichtinseln eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. 

Wollen Sie Ihr Wohnzimmer neu gestalten, wählen Sie ruhig große Pendelleuchten und Tischleuchten und setzen Sie so Akzente im Raum. Große Lampen an der Decke oder auf Möbeln wirken als Blickfang und lassen den Raum großzügig wirken.

Foto von Nicola Bushuven auf Unsplash

Tipp #4 Wohnzimmer-Update mit alten, neuen Möbeln

Manchmal brauchen Möbelstücke nur eine kleine Auffrischung, um wie neu auszusehen. Alte Kommoden oder Sideboards lassen sich mit ein wenig Kreativität und handwerklichem Geschick im Nu auffrischen. Mit neuen Füßen und Griffen lassen sich so aus alten Möbeln echte Schmuckstücke machen, durch die das Wohnzimmer komplett neu gestaltet werden kann.

Das Sofa ist der Ankerpunkt im Wohnzimmer, aber Sie wollen nicht in eine neue Couch investieren? Wenn das Sofa ansonsten noch gut in Schuss ist,  hilft schon ein neuer Sofabezug, um dem Wohnzimmer eine neue Optik zu verleihen.

Tipp #5 Wohnzimmer mit Wandbildern neu gestalten

Wandbilder sind eine großartige Möglichkeit, das Wohnzimmer schnell und mit wenig Budget umzugestalten. Wählen Sie Motive, die Ihnen ein gutes Gefühl vermitteln oder an schöne Erlebnisse erinnern. 

Sie können es auch mit einer neuen Hängung versuchen, um dem Wohnzimmer einen neuen Anstrich zu verpassen. Ergänzen Sie zum Beispiel die alten Bilder um neue in anderen Formaten und Größen und gestalten Sie eine Bildercollage in der Petersburger Hängung. Solch eine kreative Wandgestaltung zieht die Blicke auf sich und verwandelt das Wohnzimmer im Nu.

Foto von Krystal Black auf Unsplash

Tipp #6 Wohnzimmer-Update mit Pflanzen

Grünpflanzen schaffen nicht nur eine beruhigende Atmosphäre, sondern verbessern auch die Luftqualität und sind ideal, wenn Sie Ihr Wohnzimmer schnell neu gestalten wollen. Wählen Sie pflegeleichte Pflanzen wie Sukkulenten oder Zimmerfarne, wenn Sie keinen grünen Daumen haben.

Experimentieren Sie mit dekorativen Pflanzgefäßen, die zum Einrichtungsstil passen und setzen Sie auch in den Höhen grüne Akzente: Mit Hängetöpfen und Pflanzständern lockern Sie die Raumstruktur auf – das Wohnzimmer wirkt ausgeglichen und natürlich.

Tipp #7 Mehr Ordnung im Wohnzimmer

Manchmal reicht es schon aus, den Raum ordentlich und aufgeräumt zu halten, um eine positive Veränderung zu spüren. Vielleicht lassen sich Möbel und Accessoires neu arrangieren, um den Raum offener und geräumiger wirken zu lassen.

Zudem können Sie schöne Körbe und Boxen integrieren, in denen Sie kleinteilige Dinge verstauen. So vermeiden Sie Unordnung im neu gestalteten Wohnzimmer und setzen gleichzeitig dekorative Akzente.

Tipp #8 Neuen Platz für Möbel finden

Wo das Sofa steht, ist wahrscheinlich fix. Aber auch hier gibt es unter Umständen neue Möglichkeiten – zum Beispiel die Couch oder ein Schranksystem als Raumteiler. Durch eine Umpositionierung von Möbeln können Sie Ihr Wohnzimmer komplett neu gestalten.

Es reicht aber vielleicht schon, wenn der kleine Beistelltisch neben dem Lesesessel neben das Sofa wandert. Eine Tischleuchte drauf und schon kann sich ein neues Raumgefühl einstellen.

Foto von Vinicius "amnx" Amano auf Unsplash

Tipp #9 Wohnzimmer mit Textilien neu gestalten

Teppiche, Vorhänge und Kissen sind nicht nur funktionale Elemente, sondern auch großartig, um einen Raum ohne viel Aufwand und mit wenig Budget umzugestalten.

Wohnzimmer mit Kissen neu gestalten

Kissen sorgen nicht nur für Gemütlichkeit, sondern sind auch ideal, um das Erscheinungsbild Ihres Wohnzimmers zu verändern. Kombinieren Sie Kissenbezüge in verschiedenen Nuancen desselben Farbtons, um eine ruhige Optik zu erzielen. Mixen Sie dafür Kissen in unterschiedlichen Größen und Formen mit verschiedenen Texturen und Mustern – so wirkt das Wohnzimmer dynamischer.

Tipp #10 Wohnzimmer mit Second-Hand-Möbeln auffrischen

Stöbern Sie in lokalen Second-Hand-Läden, Flohmärkten oder Online-Marktplätzen, um erschwingliche und einzigartige Möbelstücke zu finden. Manchmal findet man wahre Schätze, die nur eine kleine Auffrischung benötigen, um wie neu auszusehen.

Ein Wohnzimmer-Upgrade muss nicht teuer sein. Mit einigen einfachen, kreativen und kostengünstigen Ideen können Sie Ihren Raum schnell und stilvoll neu gestalten.

Weitere Beiträge

  Foto des Monats Juni 2023
Frau D. kam mit einer sehr ausführlichen Anfrage auf uns zu. Gemeinsam konnten wir ein großzügiges Ankleidezimmer mit individuellen...
  Online Einrichtungsberatung: Vorteile...
Haben Sie schonmal über eine Einrichtungsberatung nachgedacht? FRANK Schranksysteme erläutert Ihnen hier die konkreten Vorteile, die...
  Einrichtungsstil Industrial Living:...
Der Einrichtungsstil des Industrial Living eignet sich sehr gut für offene Wohnräume sowie Lofts und setzt robuste Akzente. Wir...
Produktempfehlungen
Wohnwand ALEGRIA | Tiefe 36 cm
Wohnwand ALEGRIA | Tiefe 36 cm
  Diese moderne Wohnwand mit ihren stufenlos montierbaren Regalböden bietet Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihr Sound-System, Bücher und Co.   Das Regalsystem ALEGRIA eignet sich ideal für Ihren Wohnbereich. Richten Sie...
1 Stück
ab € 730.15 / CHF 707.73 * € 859.00 / CHF 832.63 *

zzgl. Versandkosten & Einfuhrsteuer
weitere Größen erhältlich

Bücherwand LIBERTY
Bücherwand LIBERTY
Das Bücherregal LIBERTY verfügt wahlweise über 30 Glas- oder Holzböden, welche in jedem beliebigen Abstand zueinander stufenlos an den hochwertigen Trägerprofilen montiert werden können. Das Regalsystem LIBERTY eignet sich ideal für...
1 Stück
ab € 986.00 / CHF 955.73 * € 1'160.00 / CHF 1'124.39 *

zzgl. Versandkosten & Einfuhrsteuer
weitere Größen erhältlich

Wohnwand AENNA
Wohnwand AENNA
  Wohnwand AENNA - unser Multitalent nicht nur für Räume mit Dachschrägen   Diese Schrankkombination wird den anspruchsvollsten Raumsituationen gerecht, da es sowohl an und unter einer Dachschräge als auch in einer...
1 Stück
ab € 866.15 / CHF 839.56 * € 1'019.00 / CHF 987.72 *

zzgl. Versandkosten & Einfuhrsteuer
weitere Größen erhältlich

Bücherwand CADIS
Bücherwand CADIS
  Unsere Bücherwand CADIS bringt ein modernes und wohnliches Aussehen für Ihren Wohnbereich.   Diese Kombination lässt sich nach Ihrem persönlichen Geschmack individuell anpassen - egal ob als Bücherregal,...
1 Stück
ab € 1'554.65 / CHF 1'506.92 * € 1'829.00 / CHF 1'772.85 *

zzgl. Versandkosten & Einfuhrsteuer
weitere Größen erhältlich

Ihr direkter Kontakt zu uns


Bei FRANK Schranksysteme wird Beratung groß geschrieben

 

a href=httpsde.freepik.comfotos-kostenloslaechelnde-junge-frau-die-zu-hause-einen-laptop-verwendet-und-auf-den-bildschirm-schaut-waehrend-sie-mit-einem-drahtlosen-headset-chattet-und-einen-videokonferenz-business-trainer-hat-der-per-webcam-online-schulungs-ecoaching-konzept-unterrichtet_27158209.htm#page=9&query=videokonferenz&position=27&from_view=keyword&track=robertav1_2_sidrBild von stefamerpika auf Freepik

Unsere Einrichtungsprofis unterstützen Sie bei der Realisierung Ihres Schrankprojektes mit einer persönlichen Beratung per Video-Call sowie einer visuellen Planung. Dieser Service erfolgt für unsere Kunden selbstverständlich ohne Berechnung.

 Unser erfahrenes Team berät Sie gerne zu allen Fragen vom Aufmaß über die Planung und Produktauswahl bis hin zur Montage.

 

Jetzt Beratungstermin buchen

Zur Planungsanfrage für Schranksysteme

 

Frischer Wind mit neuem Teppich

Wählen Sie einen Teppich, der zu Ihrem Stil und der Farbpalette des Raumes passt, um den Boden zu akzentuieren und den Raum gemütlicher zu gestalten. Seien Sie ruhig mutig und wählen Sie einen Teppich in einer intensiven Farbe oder mit extravagantem Muster – je größer der Bodenbelag, desto größer der Effekt.

Tipp: Für einen gemütlich-legeren Wohnzimmer-Look können Sie zwei Teppiche übereinander legen. Layering verleiht dem Raum nicht nur Wärme, sondern ist zudem ideal, um die Wohnzimmer-Optik grundlegend zu verändern.

Wohnzimmer Upgrade mit neuen Vorhängen

Vorhänge können einen Raum optisch vergrößern und sorgen für eine angenehme Lichtstimmung. Wollen Sie Ihr Wohnzimmer neu gestalten, wählen Sie am besten Vorhänge mit Hingucker-Garantie. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie schwere Verdunklungsvorhänge in intensiven Farben, luftige Leinenvorhänge oder welche mit auffälligem Muster wählen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.